Zum Inhalt springen

Tag der offenen Tür -
Abgesagt und verschoben!

Abgesagt und verschoben -
"Tag der offenen Tür" findet nicht statt!

Leider müssen wir mitteilen, dass der für den 20. November geplante "Tag der offenen Tür" coronabedingt nicht stattfinden kann.

Wir bedauern sehr, diese Entscheidung treffen zu müssen, hoffen jedoch darauf, den Termin Ende Januar nachholen zu können.

Selbstverständlich werden wir Sie rechtzeitig informieren und bitten um Ihr Verständnis.

ABGESAGT: 20. November 2021,
10 bis 14 Uhr
Wo:  DPFA-Regenbogen-Schulen,
Schulstraße 6, 01734 Rabenau
Wer: interessierte Schüler:innen und deren Angehörige |
Bürger:innen aus Rabenau und Umgebung |
regionale Unternehmer:innen



Das gibt es beim Tag der offenen Tür zu entdecken!

  • Schulhausführung von Schüler:innen für Schüler:innen
  • Zeit für Gespräche mit dem pädagogischen Team dank Kinderbetreuung in Themenräumen
  • naturwissenschaftliche Experimente in den Fachkabinetten von Oberschule und Beruflichem Gymnasium
  • digitale Tafeln und 360°-Kamera: Wie sie funktionieren und wie wir damit arbeiten
  • selbstorganisiertes Lernen: Wie setzen wir das Prinzip altersgerecht in allen drei Schularten um & wie sind die Lernbüros ausgestattet?
  • Vorstellung der Fachrichtung Gesundheit und Soziales am Beruflichen Gymnasium
  • Praxisberaterin, Schulcoachin und Mitglieder des Fördervereins stellen ihre Angebote vor

Wir freuen uns auf euren & Ihren Besuch!

Vom ABC zum Abitur

Die drei Schularten an einem Ort ermöglichen das Lernen von der Einschulung bis zur Hochschulreife. Alle drei DPFA-Regenbogen-Schulen sind staatlich anerkannt. Sie verfügen über digital ausgestattete Räume mit Dokumentenkameras, interaktiven Tafeln und 360-Grad-Kamera.

Unterrichtet wird in 70 Minuten-Blöcken, eine Einheit, die sich als wirkungsvoll erwiesen hat, um den Lernstoff der einzelnen Fächer intensiver zu vermitteln. Zudem setzen alle drei Einrichtungen auf tägliche Unterrichtseinheiten, die das selbstorganisierte Lernen und die Studierfähigkeit schulen.

Bitte beachten Sie die Maskenpflicht für alle Besuchenden ab 6 Jahre.
Kontaktdaten werden am Eingang erfasst. Es besteht derzeit keine 3G-Regel. Änderungen aufgrund aktueller Verordnungen und Hygienebestimmungen sind möglich.


Was macht uns besonders? Erfahren Sie mehr in unseren Flyern!